Erfinder der befreiten Führung - Jean-Francois Zobrist

Video Link – Jean-Francois Zobrist

Interview mit dem Gründer der “befreiten Führung”

 

Er ist 72 jährig und hat 47 Jahre für die gleiche Firma gearbeitet. Jean-Francois Zobrist repräsentiert wie kein anderer die Generation unser Eltern oder gar Grosseltern, welche mitgeholfen haben die Welt aufzubauen und zu dem zu machen, was wir heute haben.

Doch er hat verstanden, dass auch viele Fehler oder falsche Prioritäten gesetzt wurden. Es ging darum Geld zu verdienen und Eigentum und Reichtum zu erlangen. Doch dieser Weg führt zu keine Erfolg, wenn man ihn zu Ende denkt. Er hat als Firmenpatron von Favi bereits in den 90er Jahren des letzten Jahrunderts festgestellt, dass “der Mensch gut ist, und keine Kontrolle braucht”. Das war der entscheidende Schritt zum Erfolg, wodurch Favi alle Krisen (z. Bsp. Finanzkrise 2008) unbeschadet überstanden hat, und auch heute noch sehr erfolgreich Jahr für Jahr tätig ist.

Link zum Interview auf Youtube

Im Interview erklärt er, warum die Generation Y es auch gut meint, und dazu beitragen wird dass sich nicht nur Leadership verändern wird, sondern unsere ganze Gesellschaft.

Wenn Sie mehr erfahren wollen über diese sehr erfolgreiche und zufriedene  Art der Führung,  besuchen eines unserer Semiwork “Befreite Führung”, welche genau diese Art der Unternehmensführung vermittelt. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Unternehmer, Führungskräfte und auch Mitarbeiter zu unterstützen, welche diesen Führungsstil erlernen und in ihren Firmen umsetzen und anwenden wollen.

­

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Du möchtest keinen Tipp mehr verpassen und noch mehr darüber erfahren, wie Du einfach motivierte und erfolgreiche Mitarbeiter und Arbeitskollegen in Deinem Team hast?

Erhalte kostenlos meine Informationen und Tipps für den Führungsalltag.

­

Deine Daten sind bei mir sicher. Ich gebe sie nicht an Dritte weiter.