Läutet die Blockchain-Technologie Facebook Niedergang ein

Hat Facebook das Vertrauen verspielt?

In den vergangenen Wochen war Facebook mehrmals in den Schlagzeilen, und wurde oft angegriffen. Facebook hat auf der einen Seite sehr viele Daten die wir tagtäglich hinterlassen und für Werbetreibende natürlich pures Gold sind. Nicht umsonst spricht man bei Daten auch vom Rohöl des 21. Jahrhunderts.

Doch leider hat das Vertrauen in die Datensicherheit bei Facebook dadurch empfindlich gelitten. Denn wenn wir nicht mehr sicher sein können, wohin die Daten gelangen und was genau damit angestellt wird, fühlen wir uns unwohl. Doch es braucht nicht sehr viele Kenntnisse von Online Marketing und Business im allgemeinen, um zu verstehen dass Facebook uns die vielen tollen Dienstleistungen in unserer Timeline (Bilder speichern, Livestream mit Kollegen, Like Button etc.) nicht einfach "for free" anbieten können. Irgendwie muss Facebook ja Geld verdienen, um die vielen Serverfarmen und Entwickler bezahlen zu können. Und das geschieht eben über die Daten, auf welche wir für targetierte Werbung zurückgreifen können.

Doch was ist nun mit dem Vertrauen? Hat Facebook wirklich das ganze Vertrauen schon verspielt und wird untergehen, und gibt es eine Möglichkeit den 2 Milliarden Usern zu beweisen, dass die Daten welche wir Facebook jeden Tag mit unserem Online Verhalten bezahlen wirklich sicher sind?

More...

Ist die Blockchain Technologie die Lösung

Eine Möglichkeit hier die Datensicherheit wieder auf ein annehmbares oder gar hohes Level zu stellen, ist die Blockchain Technologie. Der Schweizer Zukunftsforscher Jörg Eugster beschäftigt sich seit über 20 Jahre mit der Entwicklungen im Internet und hat in der Zeitschrift Focus aufgezeigt, wohin der Weg gehen kann.

Focus - Blockchain-Technologie wird Facebooks Niedergang einläuten

Wer nun Blockchain mit Bitcoin oder all den anderen noch undurchsichtigen Kryptowährungen gleichsetzt, der wird in diesem Beitrag lernen dass in der Blockchain ein grosses Potential steckt.

Weiter ist auch das Buch von Jörg Eugster - Übermorgen sehr zu empfehlen.

Übermorgen von Jörg Eugster - Zukunftsforscher

Doch trotz den vielen negativen Schlagzeilen die Facebook zur Zeit bekommen hat, sehen wir immer noch grosse Möglichkeiten für KMU's. Wenn sie als KMU auf den Social Medien wie Facebook, Xing oder LinkedIn neue Interessenten und Kunden zu finden. Wir beraten Dich gerne wie auch Du im Internet und mit den Social Media Kanälen neue Kunden gewinnen kannst.

Schaue hier meinen Vortrag über die Möglichkeiten hier an.

PS:
Du willst mehr erfahren, wie auch Du oder Deine Firma online Interessenten oder Kunden gewinnen können mit einem Tag basierten Online Marketing System?

Schreibst Du noch Newsletter oder mailst Du schon?

About the Author Thomas Schiesser

Thomas Schiesser hilft Unternehmer, Führungskräfte und Soloproneure den Schritt mit ihrer Unternehmung in die digitale Welt erfolgreich zu gestalten. Mit seinem Blog und Podcast vermittelt er Wissen wie dieser Umstieg gelingt, und durch seine Online Kurse sowie 1:1 Beratungen und Mitarbeit hilft er die Möglichkeiten des Online Business auch als Mittelständler und KMU zu nutzen.

follow me on:

Leave a Comment: